Airbus auf Bali Notgelandet

Ein Airbus der Fluggeselschaft Cathay Pacific, musste nach einem Brand in einem Triebwerk notlanden.

Der Airbus war auf dem weg vom australischen Perth nach Hong Kong, als es einen lauten Knall in einem Triebwerg des Airbus gab.

Passagiere berichteten von meterlangen Flammen, die aus dem Triebwerg schossen.

Boing der Cathay Pacific Airline Foto: Wikipedia

Boing der Cathay Pacific Airline Foto: Wikipedia

Die Piloten schalteten dieses Triebwerk ab und kündigten eine Notlandung in Denpasar Bali/Indonesien an.

Das Feuer griff nicht auf die Kabine über und auch nach der Notlandung konnten alle Passagiere unverletzt das Flugzeug verlassen.

Warum das Triebwerk explodierte wird nun von Airbus Technikern überprüft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.