Terroranschlag in Solo

Heute Morgen gegen 07:30 Uhr Ortszeit, sprengte sich ein Selbstmordattentäter, auf einem Moped vor einem Polizeicheckpoint in die Luft.

Dabei starb der Angreifer und einer der Polizisten wurde durch die Explosion schwer verletzt.

Das Attentat reit sich in eine Vielzahl von Anschlägen, im Vorfeld des morgen beginnenden Idul Fitri. Bereits gestern ereigneten sich in Afghanistan  mit über 200 Toten und in Saudi Arabien mehrere Anschläge.

Screenshot: Kompas.com

Screenshot: Kompas.com

Dieses Mal zielen die Angreifer auf die Muslimische Bevölkerung, da insbesondere die Anschläge mit dem Ende des Ramadan (Fastenmonat) und dem morgen beginnenden Idul Fitri Feierlichkeiten zusammenfallen.

Die indonesische Polizei ist seit Tagen in erhöhter Alarmbereitschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.