Seit dem 1. November gilt in der Metropolregion Jabodetabek, die niedrigste Corona PPKM Stufe 1. Beginnt jetzt die Normalisierung in der Pandemie?

Am letzten Oktoberwochenende explodierte die Besucherzahlen in den Malls. Auch die Straßen waren wie vor der Pandemie überfüllt. Die Parkplatzsuche in den Malls wurde wieder zur Glückssache. Ein bisschen Wehmut nach den fast staufreien Straßen kam da schon auf. 

Natürlich werden die meisten froh sein, dass man endlich ein Ende der Pandemie in Indonesien sieht. Auch im Bereich Tourismus wurde, nachdem trotz Öffnung für 19 Länder, keine Touristen anreisten, weitere Erleichterungen angekündigt und bereits umgesetzt.

Neue und geplante Erleichterungen für Touristen in Indonesien

Für Inlandsflüge benötigt man keinen PCR-Test mehr. Hier reicht jetzt ein Antigen-Schnelltest aus! Die Quarantänezeit für Touristen wurde auf 3 Tage gesenkt und soll nach Medienberichten in Zukunft sogar ganz wegfallen. Selbst von einer Zwangsimpfung bei Einreise in Indonesien, ist jetzt die Rede. Ob diese Maßnahmen jedoch Touristen endlich und vor allem im Dezember anlocken, bleibt offen. In Europa steigen die Zahlen derzeit bedingt durch die kalte Jahreszeit wieder an. Viele Reisende sind unsicher, da sich fast täglich Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie ändern können.

Sichere Urlaubsplanung braucht eine Vorlaufzeit. Dieses erkannte auch bereits der stellvertretende Gouverneur von Bali, der hier eine Frist von 3 Monaten ansetzte, bevor sichtlich neue Touristen nach Bali kommen werden.

Welche Zahlen werden für die Festlegung der PPKM-Stufe genutzt

Vergleicht man die Gebiete und die dort festgelegte PPKM-Stufe, erweckt es den Anschein, dass diese nur von der Impfquote abhängig ist. Offizielle Infektionszahlen aus kleineren Gebieten, die immer noch in der PPKM-Stufe 3 stehen, sind kaum recherchierbar. Dafür zeigt sich aber dort, eine geringere Impfquote!

Faktisch hat sich bei uns in der Familie sehr wenig geändert. Außer das meine Frau jetzt 3 Tage anstatt nur 1 Tag ins Office, nach Jakarta fährt. Die restliche Zeit betreibt sie Homeoffice. Auch meine Tochter geht jetzt 1 Tag wieder direkt in die Schule. Die restlichen 4 Tage wird weiter Homeschooling durchgeführt. Und wie schon angesprochen, der Verkehr ist wieder deutlich angespannter, als wie in den letzten Monaten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

You May Also Like

Schock-Video – Islamisten prügeln drei Männer tot

In Indonesien hat ein Mob von mehr als 1000 muslimischen Fanatikern drei…

Jakarta´s Gouverneur benutzte die Busspur (Hausfriedesbruch)

Der Gouverneur von Jakarta Fauzi Bowo, wurde am Dienstag bei einer Kontrolle…

Unternehmensberatung „Made in Germany“ in Indonesien

Die Unternehmensberatungsfirma Roland Berger möchte in der nächsten Zeit ein Büro in…