Indonesiens Notenbank hält an Zinsniveau fest


Der Gouverneursrat der indonesischen Notenbank hat seine Geldpolitik bestätigt und das Leitzinsniveau unverändert gelassen.

So haben die Währungshüter den Leitzinssatz bei 6,50 Prozent belassen. Hierbei handelt es sich um das niedrigste Zinsniveau seit Juli 2005.

Volkswirte hatten diesen Beschluss bereits im Vorfeld erwartet. Zuletzt war das Zinsniveau im August 2009 um 25 Basispunkte auf sein derzeitiges Niveau zurückgenommen worden.

Originalbericht aktiencheck.de

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.