Der Deal ist so gut wie perfekt

130 Leopard-2 Panzer will nun Indonesien kaufen. Das sind 30 mehr als wie erst bekannt gegeben wurde.

Leopard 2A6: ANTARANEWS.com Fotoquelle: Kompas.com

Leopard 2A6: ANTARANEWS.com Fotoquelle: Kompas.com

Unklar blieb bisher wer die Panzer liefert. Nach einer Pressemitteilung des Herstellers Krauss-Maffei Wegmann habe das Unternehmen keine Absicht Leopard Panzer nach Indonesien zu liefern.

Von indonesischer Seite wurde die Firma Rheinmetall als Lieferant genannt. Diese deutsche Firma produziert Zubehörteile für den Leopard 2 Panzer. Rheinmetall war bis zum heutigen Tage zu keiner Stellungnahme bereit!

Am 7. November sollte eine Absichtserklärung unterschrieben werden. Diese solle den Wert von 217 Millionen Euro haben und 130 Leopard 2 Panzer inkl. Technologie Transfer und Ersatzteillieferungen beinhalten.

Es wird davon ausgegangen, dass der Lieferant wer es auch immer sei, gebrauchte Panzer von der Bundeswehr aufkauft, diese umrüstet und dann an Indonesien ausliefern wird.


Bei der Bundesregierung, die einer Lieferung von Panzern zustimmen müsste wurde bekannt, dass bisher kein Antrag vorliege. Bei einer Absichtserklärung sei eine Genehmigung auch noch nicht notwendig. Diese würde erst bei der Ausfuhr notwendig seien.

Die Waffenlieferung insbesondere nach Indonesien und Saudi Arabien sind in der Bundesregierung umstritten, da es immer wieder zu Menschenrechtsverletzungen kommt. Von Seiten der Grünen wurde insbesondere bei Indonesien der Konflikt in Papua genannt.

Unklar ist auch das Einsatzgebiet was Indonesien sich für den schweren Kampfpanzer  vorstellt. Der Leopard 2 ist für offenes Gelände, konzipiert worden.  Die Bundeswehr mustert ihre schweren Kampfpanzer nach und nach aus, da sie in der heutigen Auftrags und Einsatzlage kaum noch Sinn ergeben.  Die Bundeswehr setzt eher auf leichte und bewegliche Panzer.

3 Kommentare zu “Der Deal ist so gut wie perfekt”
  1. bei Auswandern nach I ist was ?? ich wollte dem Hermann eine Nachricht per hier zukommen lassen, dass er für seine Freundin, wenn die Weihnachten kommt einen warmen Mantel zum Flughafen mitnehmen soll, ev auch ein paar warme Schuhe und die Heitzung in der Bude ein bischen hochdrehen soll-lieber Silvio gibt das weiter, du hats ja die PN !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.