Alcatel-Lucent erhält Großauftrag aus Indonesien

Der Französische Telekom-Ausrüster Alcatel-Lucent unterzeichnete einen Vertrag mit der Telekom Indonesia über die Verlegung von über 3.000 km Untersee-Kabel!

Damit soll die Informatikinfrastruktur für die drei Hauptinseln von Indonesien verbessert werden.

Alcatel-Lucent liefert dabei das komplette Glasfasernetz und ist auch für die Verlegung und Lieferung der Unterseekabel verantwortlich. Nach Fertigstellung des Auftrages wird das komplette Unterwasserkabelnetz von Alcatel-Lucent betrieben. Über den Auftragswert dieses Auftrages wurde bisher nichts bekannt.

4 comments on “Alcatel-Lucent erhält Großauftrag aus Indonesien
  1. nebenbei-praktisch kann alcatel die Kabel gratis verlegen, dei werden mit dem Kabelbetrieb Milliarden einnehmen-nicht nur in Rupien!

  2. wieder einmal hat sich dei Unfähigkeit gezeigt, ein Projekt selbst in die Hand zu nehmen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.