Indonesisches Militär weiter auf Einkaufstour

u-bootAls gestern bekannt wurde, das Singapur in Deutschland mehrere U-Boote bauen lässt, kam heute die Meldung aus Indonesien, dass man bemüht sei , mehrere U-Boote aus Russland zu erwerben.

Bisher besitzt Indonesien 5 U-Boote, darunter zwei in Deutschland gebaute. Weitere drei wurden in Kooperation mit Süd Korea gebaut. Laut Pressebereichten will Indonesien mindestens 12 U-Boot besitzen, um seine weitläufigen Seegrenzen zu sichern.

Bei den Russen haben die Indonesier, die Kilo Klasse ins Auge gefasst.

Eine Abordnung sei auf den Weg nach Russland um erste Gespräche zu führen. Nach Pressemitteilungen soll der Erwerb von russischen U-Booten auch mehrere Neubauten ins Auge gefasst werden.

2 Kommentare zu “Indonesisches Militär weiter auf Einkaufstour”
  1. gluck,gluck und weg waren sie-das wird viel Mut brauchen, um mit einem Uboot mit reiner indonesischer Besatzung auf Tauchfahrt zu gehen- aber ich denke, die Kernbesatzung werden Russen sein-aber wie bei den Leos, ist der Ankauf von Ubooten schon sehr seltsam!

  2. die grenhttp://www.focus.de/digital/internet/redtube-com-porno-sex-richter-halten-streaming-seite-fuer-tauschboerse_id_3471278.htmlzenlose ???? Freiheit im Internet:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.