Schiff mit 624 Rindern gerät in Brand

Ein Viehtransportschiff mit 624 Rindern an Bord, fing auf dem Weg von Kupang, Ost Nusa Tenggara, nach Samarinda, Ost Kalimantan, 30 min nach dem Ablegen, auf dem offenem Meer Feuer.

Die 28 Besatzungsmitglieder und 24 Viehwächter wurden durch herbeigerufene Schiffe gerettet.

Die Rinder kamen hingegen qualvoll ums Leben.

Das Feuer soll aus bisher ungeklärten Umständen im vorderen Rumpf ausgebrochen sein.

Die zuständige Polizeibehörde übernahm die Untersuchung des Unfalls.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.