Chicken Wings Foto: Clotee Pridgen Allochuku / Wikipedia

Chickenwing Wettessen fordert Todesopfer in Jakarta


In Jakarta kam es am Wochenende zu einem Todesfall bei einem Wettessen. Ein 45-Jährige Mann, verschluckte sich bei einem Chickenwing Wettessen und starb daran.

Laut Polizeiangaben sei der Mann auf den Weg ins Krankenhaus verstorben.

Die Fast-Food-Kette veranstaltete auf der Hauptinsel Java und Bali, ein Chickenwing Wettessen und lobte dazu 5 Milliarden Rp (ca. 345.275 €) für den Sieger aus.

Chicken Wings Foto: Clotee Pridgen Allochuku / Wikipedia

Chicken Wings Foto: Clotee Pridgen Allochuku / Wikipedia

Die Polizei nahm Ermittlungen der Todesursache in Jakarta auf!

4 Kommentar(e)

  • Jacob
    14. März 2016 at 08:15

    5 Millarden sind aber mehr als 345EUR

  • Silvio Harnos
    14. März 2016 at 09:51

    Steht ja auch (ca. 345.275 €) und nicht nur 345 € da!

  • franz
    14. März 2016 at 13:32

    http://www.focus.de/politik/deutschland/bilder-des-tages/ bild 39

  • franz
    14. März 2016 at 14:55

    naaja, wenn er gewonnenn hätte, häts noch zum Leichenschmaus gereicht

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.