Indonesien will eine neue Hauptstadt außerhalb von Java

Indonesien will eine neue Hauptstadt außerhalb von Java


Diese Idee die Hauptstadt von Indonesien aus Jakarta abzuziehen ist nicht neu. Dennoch nehmen die Vorstellungen langsam konkrete Vorstellungen an!

Jakarta ist voll, viel zu voll, um den täglichen Verkehrskollaps zu entkommen. Seit Jahrzehnten wurde bereits für das Jahr 2014 das komplette Verkehrschaos für Jakarta prophezeit. Fast Zehn Millionen Menschen leben in Jakarta. Drei Mal so viele dazu noch in den Ballungsgebieten, die sich um Jakarta gebildet haben. Dazu kommen noch Millionen von Pendlern, die in der Wochen in Jakarta arbeiten.

Aber nicht nur der Verkehr ist für Jakarta ein Problem. Jakarta sinkt jedes Jahr um mehrere Millimeter und kommt somit dem steigenden Meeresspiegel immer näher. Gleichzeitig kommt es in der Regenzeit immer wieder zu Überschwemmungen in weiten Stadtteilen von Jakarta

Die Idee, eine Hauptstadt einfach zu verlegen ist nicht neu!

Brasilien hat es bereits vorgemacht. Am 21. April 1960 setzte die neuerbaute Stadt Brasilia, Rio de Janeiro als Hauptstadt von Brasilien ab. Brasilia wurde am Reißbrett entworfen und liegt fast in der Mitte von Brasilien. Mittlerweile leben aber dort auch über drei Millionen Einwohner.

Geplant wurde die Gründung von Brasilia bereits 1891. Die Umsetzung bis die Stadt Brasilia dann letztendlich Hauptstadt wurden, dauerte also fast siebzig Jahre.

Für Indonesien gibt es drei Vorschläge!

Der erste Vorschlag bestand darin, Jakarta als Hauptstadt zu behalten und die Effizienz im Regierungsviertel und um den Präsidentenpalast zu verbessern.

Der zweite Vorschlag bestand darin, die Hauptstadt 50 bis 70 Kilometer außerhalb von Jakarta zu errichten. Dieses würde allerdings die Überbevölkerung der Insel Java nicht einschränken. Auf Java die Hauptinsel von Indonesien leben 60 Prozent der 240 Millionen Indonesier.

Die Regierung will insbesondere den Ostteil Indonesiens fördern. So habe sich der amtierende Präsident Joko Widodo dazu entschieden die neue Hauptstadt außerhalb von Java zu errichten.

Er wünsche sich, dass diese Hauptstadt im Zentrum von Indonesien liege. Schaut man sich jetzt einmal die Karte von Indonesien an und verbindet die beiden entferntesten Punkte, dürfte die neue Hauptstadt im Süden von Sulawesi liegen.

Indonesien

Wie letztendlich, diese neue Hauptstadt und der Umzug, finanziert werden soll, ist wie in Indonesien üblich offen. Aber bis zu endgültigen Umsetzung, werden wohl noch einige Jahrzehnte, ins Land gehen.



Keine Kommentare

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.