Meine Frau arbeitet bei einer chinesischen Großbank in Jakarta. Diese Firma hat jetzt beschlossen alle Angestellten, die nicht im Kundenservice arbeiten, auf Homeoffice umzustellen.

Der Coronavirus beeinflusst immer weiter das Leben in Indonesien. Der indonesische Leitindex IDX verlor seit Beginn der Krise 2.387 Punkte und erreichte mit 3.937 Punkten den Stand von August 2013. Pakete die meine Schwiegermutter aus Lampung uns schickt, enthalten keine Süßigkeiten und Kaffee mehr, sondern sind mit Mundschutzmasken, Einweghandschuhen und Desinfizierungmitteln gefüllt.

Langsam mache ich mir Gedanken, welchen Einfluss dieser Virus letztendlich auf unser aller Leben hat. Wie wird die Welt aussehen, wenn der Virus durch Impfstoffe wirksam bekämpft werden kann? Wann werden wir zu unseren Alltagsgeschäften zurückkehren können? Diese und weitere Fragen beschäftigen mich derzeit Tagtäglich.

Besserwisser, Abergläubische und Scharlatane

Ich bin immer wieder erstaunt was für Besserwisser, Abergläubische und Scharlatane sich in den sozialen Medien tummeln. So meldete sich auf einer Facebook Seite wo einer meiner Beiträge geteilt wurde, ein anonymer Nutzer und stellte tatsächlich die Existenz des Coronavirus infrage. Als ich ihn nach Beweisen fragte, verlinkte dieser tatsächlich das Zentrum für Gesundheit. Diese Firma verkauft unter anderem angebliche Krebswunderheilmittel und wird von der Verbraucherzentrale in Deutschland sehr kritisch gesehen. Ich hatte mich bereits in einem anderen Blog, mit den Machenschaften dieser Firma, die die Webseite Zentrum für Gesundheit betreibt, beschäftigen dürfen.

Nachdem ich ihm meine Meinung zu dieser Scharlatan-Firma und deren Stellungnahme in Bezug auf den Coronavirus mitgeteilt hatte, ging das Thema in Richtung Schutzimpfungen und das selbst die Zeitung “Zeit” gegen Impfungen wie zum Beispiel Masern sei. Auf Rückfrage präsentierte er mir folgenden Zeit – Artikel.

Nur geht es in diesem Zeitungsartikel überhaupt nicht um das Thema impfen, sondern das Bill Gates einer der wichtigsten Spender sei. Ohne das Geld des Microsoft Milliardärs, der sich unter anderem in asiatischen Ländern für eine Gesundheitsversorgung der ärmeren Bevölkerungsschichten einsetzt, wäre die WHO Handlungsunfähig. Die Bill Gates Stiftung finanziert zum Beispiel in Indonesien die HIV-Therapie und das kostenlos für Bedürftige!

Nachdem ich ihn mit meinen Argumenten in die Enge getrieben hatte, wurde auf einmal der Kommentar-Trade von ihm selbst gelöscht, sodass dieser von Facebook verschwand.

Aber auch hier im Blog ist wieder einmal ein Kommentator der Meinung, ich würde mit einer „reißerischen Überschrift Panik anheizen“. Nun wer die Medien verfolgt weiß das dieser Virus keine harmlose Grippe ist und die Zahlen, die ich präsentiere, belegbar sind. Immer noch rennen Menschen ohne Mundschutz herum und halten sich nicht an Vorsichtsmaßnahmen. Gleichzeitig ist Indonesien ein Land, wo die medizinische Grundversorgung in weiten Teilen des Landes mehr als Mangelhaft ist. Mein Ziel ist es nicht eine Panik zu verbreiten, denn dann würde ich ehern dazu aufrufen die Sachen zu packen und ab nach Deutschland zu fliegen, da dort die medizinische Grundversorgung wohl besser ist, wie in manchen Teilen von Indonesien.

Nein in diesem angesprochenen Artikel fordere ich sogar dazu auf Unternehmen wie Restaurants zu unterstützen, in dem man weiter dort sein Essen bestellt und sich liefern lässt. Aber man kann es eben den meisten Menschen nicht recht machen. Entweder ist man reißerisch, oder man berichtet über Ereignisse die für Touris abschreckend sind. Dazu kann ich nur auf meinen Artikel „An meine lieben Landsleute und Meckerer“ verweisen. Bevor man mit dem Finger auf andere zeigt, sollte man erst einmal sich an seine eigene Nase fassen. Dieser Blog besteht seit 2008 und ich werde mir nicht den Spaß durch solche Menschen, die nur herummeckern wollen und können, verderben lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

You May Also Like

USA brandmarken Indonesien

In dem heute erschienenen Bericht des Office of the United States Trade…

Versand von Briefen und Paketen aus Indonesien

Ein weitere Frage, die mir immer wieder gestellt wird ist, wie versende ich am besten Briefe und Artikel aus Indonesien nach Deutschland. Auch in Indonesien gibt es eine Post So kann man durch die Post weltweit Brief- und Paketsendungen verschicken.

Gigolo´s schuld das keine Touristen nach Bali kommen

Heute berichtete kompas.com  über Kuta (Bali), wo sich der zuständige Tourismusminister beschwerte,…

Jakarta´s Gouverneur benutzte die Busspur (Hausfriedesbruch)

Der Gouverneur von Jakarta Fauzi Bowo, wurde am Dienstag bei einer Kontrolle…