Der Abschied

Am 05.09.2008 war es dann soweit! Der Abschied für fast 3 Monate war da. Meine Frau und meine Tochter flogen von Dresden nach Frankfurt und von dort über Hongkong, nach Jakarta!

Mit schwerem Herzen sagte ich zu meinem kleinem Mädchen und meiner Frau “Goodbye”. Ihr Flug dauerte über 18 h und am nächsten Tag telefonierten wir das erste Mal miteinander.

Leider hatte meine Tochter keine Zeit für mich ;-), da Sie erst mal mit Ihren neuen beiden Cousinen spielen, musste.

Nach 3 – 4 Wochen bekam man das Gefühl, dass Sie die Deutsche Sprache vollständig vergessen hat. Selbst am Telefon kamen dann immer nur noch indonesische Wörter, die der Papa natürlich nicht verstand. Leider sprach meine Frau in der Zeit auch nur indonesisch mit ihr, so dass sich dieses Problem mit der deutschen Sprache auch nicht besserte. Selbst der Opa wurde immer trauriger, da sie nichts mehr auf Deutsch sagte, er fand den Weg aber über Kinderlieder, sodass Sie fast jeden 2 Tag zusammen Bummi oder Hänsel und Gretel sangen.

,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.