Ausländer dürfen ja seit einer Gesetzesänderung Immobilien in Indonesien erwerben. Nur gibt es, wie es den Anschein hat, einen gewaltigen Hacken!

01.11.2017 Immobilienkauf in Indonesien als Ausländer

Update: Das Gesetz zu diesem Problem: villasawahlebak.com/wp/wp-content/uploads/2017/04/Permen-ATR_Orang-Asing.pdf

So ganz steigen wohl selbst indonesische Notare nicht hinter den gesetzlichen Bestimmungen. Wir haben zwei Immobilienfinanzierungen laufen. Eine davon läuft direkt auf mich. Nun erhielt meine Frau eine Nachricht, dass es ein Problem bei meiner Finanzierung gebe. Bisher weis hier niemand so richtig bescheid.

Fakt scheint aber, dass Ausländer nur Grundstücke und Immobilien erwerben dürfen die teurer als 2 Milliarden Rupiah (ca. 127.165 €) sind.

Alle Fragen offen?

Immobilienkauf in Indonesien als Ausländer
Immobilienkauf in Indonesien als Ausländer

Die Finanzierung der Immobilie ist mit 70% bereits abgeschlossen. Im Frühjahr sollten wir bei Erreichen der 75%-Abzahlungsrate das Appartement übergeben bekommen. Und nun meldete man sich, dass es doch nicht geht, dass ich als Ausländer dieses Appartement erwerben kann. Der Kaufvertrag wurde damals im Beisein eines Notars abgeschlossen, was in mir dann wieder die Frage aufwirft, ob er wusste, dass der Kauf so nicht möglich war.

Sollte der Kaufvertrag für nichtig erklärt werden, erhalten wir zwar die bereits gezahlten Leistungen zurück, wobei hier die Notarkosten und Steuern abgezogen werden. Vater Staat verdient also in jeden Fall mit, egal ob der Vertrag richtig, oder falsch ist.

Wie gesagt Genaueres kann ich zurzeit selbst nicht sagen. Meine Frau telefoniert gerade herum welche Möglichkeiten es gibt diesen Kaufvertrag umzuschreiben. Ohne weitere Kosten wird dieses wohl kaum funktionieren. Eine Umschreibung auf meine Frau wird so nicht einfach funktionieren, da diese bereits eine andere Immobilie von uns finanziert.

Manche Gesetze insbesondere die Ausländer betreffen, sind schon sehr komisch. Klar will Indonesien preiswerten Wohnraum für Indonesier vorhalten, aber wenn ich sehe wie der Bauboom bzw. die Vermietung von Hausern und Gewerbeeinheiten ins Stocken geraten ist, fragt man sich schon, ob dieses Gesetz einen Sinn macht.

Wie gesagt, wer hier Erfahrungen sammeln konnte, der kann sich gern per Kommentar oder Kontakt bei mir einmal melden.

17 Kommentare
  1. risiko erwerbvon imoblienimmer ein risiko anwältekann man in die tonne kloppenals wir vor unserer rückkehr ein haus verkauften sagte die anwältin normalereise war der erwerb iillegal im schlimmsten falle hätte der staat das haus kassiert, meist schalten auslnder einen indo strohmann vor der dann quasi als eigentümer auftrittwichtig ist natürlichdass der ausländer in keinem papieraufgeführt wird das gesetz ist verwirrend so gibt es eine auflage wie in ddass 30%desgrundstückes wegenversickerung des regen wassernicht bebaut werden darfzudem geht ja das grundstückicht komplett in den besitz über sondern fällt nach 20 jahhren an den staat zurück

  2. hallo silvio
    dreifach ist der schritt der zeit
    langsam kommt die zukunft hergezogen

    blitzschnell ist das jetzt verflogen

    ewig still steht die vergangenheit

  3. Wo steht was das ich mir sorgen mache. Weiterhin wurde das Thema auf Facebook in ausreichender Form erläutert. Dein Link ist alt. das geltende Gesetz habe ich bereits als Update oben im Artikel als Link eingefügt.

    Ablauf wird so sein, dass wir einen Ehevertrag nachreichen werden und ich das Appartement meiner Frau verschenke!

  4. also ich sehe schon ich muss mich bei fbktivieren ich bin zwar nicht begeistert aber die zeit verlangt es da du ja noch einige jahre in indonesien leben weillst wäre es doch sm besten du bewirbst dich um die indo staatsNGEHÖRIGKEIt vielleicht gibts ja irgendwann mal den dopelpas zeit wärs allemal

  5. ein ehevertrag bringt nix da ihr ein kind habt er wird nur viel geld kostenund ärgermachen besser wärre es das app auf deine tochter zu übertragendann bleibts auf jeden fallin der familieegal was passiert

  6. Hallo, ich habe auf Bali Land gekauft und baue da gerade Villen drauf. Ich habe das mit Nominee Verträge geregelt. Bei mehr Info einfach mich nochmal kontaktieren.
    Gruß Gerd

  7. Hallo Gerd, denke auch darüber nach dort Land zu kaufen. Können wir uns per Email austauschen? b.diermann (at) paderborn.com
    Gruß Bernd

  8. Hi zusammen ich würde mir gerne in Lombok eine Villa kaufen bis 4Milliarden dann bräuchte ich kein Kredit nehmen. Meine Frau und ich sind beide deutsch muss ich da was beachten oder geht das gar nicht. Sorry ich kenn mich noch gar nicht aus und befasse mich neu mit diesem Thema. Vielen Dank im voraus.

  9. Also 4 Milliarden dürfte da für den Eigenbesitz als Ausländer zu wenig sein. In Indonesien dürfen Ausländer nur Grundstücke erwerben, die einen sehr hohen Wert haben. Selbst verheiratete Paare wo ein Teil ein Indonesier ist müssen per Ehevertrag das Erbrecht ausschließen, da man sonst die Grundstücke nur pachten kann, also kein Eigentum an Grund und Boden erlangen kann. Die höhe des Preises ist von Region zu Region unterscheidlich. In Jakarta waren es glaube ich 5 Milliarden Rp. Bali dürfte etwas teurer sein. Ich hatte mal eine Liste mit dem Gesetz mal gepostet. findet dieses aber auf die schnelle nicht. Hilfe könnte dir aber die Facebook Gruppe Leben in Indonesien https://www.facebook.com/groups/217883141570715/ bringen. Frag doch einfach mal dort nach. DIeses Thema hatten wir damals vor 2-3 Jahren behandelt, als ich den Ehevertrag nachträglich wegen unseren Grundstücken unterschrieben habe.

  10. Wie blöd muss man sein um sich in solchen Ländern so ausnhemen zu lassen?
    Es gibt ja etliche Länder mit solch krassen Bedingungen. Aber die Deutschen haben scheinbar so ein masochistisches Gen und kein bisschen Stolz, dass sie sich das gefallen lassen.
    Kein Wunder, dass die ganze Welt über uns lacht. Zum einen, weil weltweit bekannt ist, dass man mit leeren Händen nach Deutschland kommen kann, die Füße hochlegt, und dafür vollfinanziert und rundumversorgt wird. Zum anderen weil sich die Deutschen si wunderbar ausnehmen und über den Tisch ziehen lassen.
    Unfassbar.
    Und dann aber immer über Deutschland meckern, wie schlecht dort alles ist. Aber in anderen Ländern lasst ihr euch kritiklos auf der Nase herumtanzen, macht bürokratische Willkür mit, die es in Deutschland so nicht mal zu Kaiers Zeiten gab. Und lasst euch ausnehmen wie Fische.

  11. Also der gewählte Name und dein abgegebener Kommentar beweisen, dass du keine Ahnung von Indonesien hast. Erstens sollte man sich an die geltende Gesetze halten. Natürlich kann man auch durch krumme Geschäfte zum erfolg kommen, jedoch besteht dann aber auch die Gefahr alles zu verlieren. Und nein die Gesetze in Indonesien gelten nicht nur für Deutsche sondern für alle die in Indonesien leben.

  12. Ich bin Indonesier der in Deutschland seit 2017 lebte. Silvio hat gut und realistisch geantwortet.
    Ein kleines tipp dass ich für Deutsche vorschlagen kann, nämlich: sucht Ihr denn ein Indonesischer (WNI) Geschäftspartner und nimmt euch ein schriftlicher Vertrag um in Immobilien in Indonesien investieren zu können. Dies wird in der Notar genehmigt und als normale Geschäftsbediengung gelten.
    Für weitere relevante Frage stehe ich gerne per email (unter:jdrudolfp2atgmaildotcom) natürlich zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

You May Also Like