Jetzt doch! Subventionen auf Kraftstoff werden weiter abgebaut

Am Montag, beschloss eine Kommission die Preiserhöhung der subventionierten Kraftstoffe, bei der staatlichen Ölgesellschaft Pertamina weiter abzubauen.

Die Kommission, die aus dem Präsidenten und mehreren Ministern bestand, machte den Vorschlag, dass Premium-Benzin von bisher 6.500 Rp (ca. 0,43 €) auf 8.500 Rp (ca. 0,56 €) angehoben wird. Der subventionierte Dieselpreis steigt von 5.500 Rp (ca. 0,36 €) auf 7.500 Rp (ca. 0,49 €).

Der Vorschlag soll heute noch durch das Parlament beschlossen werden.

Der Zuständige Minister für Energie und Bodenschätze Sudirman Said, forderte die Menschen auf nicht in Panik zu geraten.

Dieses scheint leider nichts zu nützen, da viele Pertamina Tankstellen belagert werden und die ersten auch kein Premium-Benzin mehr besitzen.

Dank der Subventionen boomte bisher der Auto und Moped Verkauf, in Indonesien. Die Preiserhöhung wird dem Mittelstand, der in den letzten Jahren stark angewachsen ist nichts ausmachen.

Betroffen wird die arme Bevölkerung sein, die auf öffentliche Transportmittel angewiesen sind. Auch hier wird eine Preiserhöhung erfolgen. Weiterhin werden Lebensmittel und andere Konsumartikel teurer. Inwieweit da die Regierung Einfluss nehmen möchte ist bisher nicht bekannt.

Der zuständige Minister Sudirman Said, teilte nur mit, dass die eingesparten Subventionen in den Konsumbereich, und in den produktiven Sektor verlagert werden.

Von weiteren Investitionen im Bereich des Nahverkehrs, was den Verbrauch von Subventionierten Kraftstoff auch senken würde, war bisher nicht die Rede.

4 Kommentare zu “Jetzt doch! Subventionen auf Kraftstoff werden weiter abgebaut”
  1. zZ kostet das E10. das ich tanke 1€uro 40, rechnet man den Steueranteil weg , kostet der Sprit c 42 cent, also, der Sprit in I wäre dann quasi teurer wie in D, normalerweise ist Sprit ohne grossen Wert, er wird erst teuer durch Transport, Verwaltung, Gewinn-in den Golfstaaten ist er fast gratis, Tankstellen ohne Tankuhr waren bei meinen Visiten üblich, eine Tankfüllung kostet 5 Rial, dabei flossen noch einige Liter nebenraus, und klar, ich glaube, es war 1988 da erhöhte der BRD Finanzminister Waigel/CSU den Benzinpreis von , damals, 80 Pfennig, auf c 90 Pfennig, natürlich wollte jeder schnell noch billig tanken, allerdings vergleicht ich nun den deutschen Spritpreis, ohne Steuern, mit dem indonesischen Spritpreis, kann ich fast nicht glauben, dass der indo Sprit subventioniert wird, da hät ich als Indonesier gerne mal eine Auflistung des Preises, und wenn man sich über Staus usw aufregt, immer dran denken, man ist selber ein Verursacher!

  2. Die Berechnung stimmt aber nicht ganz. Es sind 55 Eurocent.

    ” Zusammensetzung des Benzinpreises (Super E10) in Deutschland bei einem Preis von 1,439 Euro pro Liter (Stand: 14. November 2014).
    Die vorliegende Statistik zeigt die Zusammensetzung des Benzinpreises (Super E10) in Deutschland bei einem Preis von 1,439 Euro pro Liter (Stand: 14. November 2014). Bei diesem Benzinpreis entfallen rund 88,7 Cent pro Liter bzw. rund 61,6 Prozent des Gesamtpreises auf die Steuern und Abgaben wie z.B. die Mehrwert- oder die Ökosteuer.
    http://de.statista.com/statistik/daten/studie/29999/umfrage/zusammensetzung-des-benzinpreises-aus-steuern-und-kosten/

  3. akuteller Preis für E10 heute morgen 1€uro 36, das ist ein momentaner Preisverfall von 1€uro67 am Jahresfang, um c 30 cent, Kerosin ist 20% billiger geworden, aber trotzdem verlangen LH & Co immer noch Kerosinzuschlag, ist wie mit der Solidaritätsabgabe , man hat sich ans Geld gewöhnt und gibts nicht mehr gerne her!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.