Am späten Donnerstag Vormittag kam es in Jakarta im Bereich vor dem Sarinagebäude zu mehreren Bombenexplosionen und zu Schießereien. Nach ersten Erkenntnissen der Deustchen Botschaft Jakarta sind keine Deutschen Staatsangehörigen zu Schaden gekommen. Es wird vorerst geraten, den Innenstadtbereich Jakartas zu meiden und weiterhin die bestehenden Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amts zu Indonesien zu beachten. Eine Aktualisierung der Sicherheitshinweise erfolgt in Kürze.

Email Auswertiges Amt

Weitere Informationen folgen später

Terror in Jakarta
Terror in Jakarta
4 Kommentare
  1. httpss://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/asien/kommentar-mit-dem-islam-den-extremismus-bekaempfen-14015328.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

You May Also Like

A Pretium Enim Dolor Donec Eu Venenatis Curabitur

Aenean eleifend ante maecenas pulvinar montes lorem et pede dis dolor pretium…

51 Männer in einer Sauna verhaftet

Indonesien etabliert sich als homophobe Nation. Die Polizei überfiel am Wochenende ein…

Update: Eine Kreditkarte bestellt, zwei bekommen!

Am Freitag ist nun endlich meine richtige Visa-Kreditkarte bei mir angekommen. Das…