BSD-City die Alternative zu Jakarta

Wer dem Chaos von Jakarta entfliehen möchte, den zieht es früher oder später nach BSD-City.

31.10.2016 BSD-City die Alternative zu Jakarta

BSD-City steht für die Abkürzung Bumi Serpong Damai und bedeutet frei übersetzt „Erde Serpong Frieden“. BSD-City liegt südwestlich von Jakarta und südlich von Tangerang. Ist die Verkehrslage in Jakarta Montag um 07:30 Uhr schon katastrophal, hält sich das ganze weitestgehend in BSD-City in Grenzen.

BSD-City besteht hauptsächlich aus kleinen einzelnen Wohngebieten mit Einfamilienhäusern

BSD-City die Alternative zu Jakarta

BSD-City die Alternative zu Jakarta

Jedes Wohngebiet trägt dann wieder einen klingenden Namen. So wohnen wir in Golden Vienna. Unser neues nun fertiggestelltes Haus liegt in Paradise Serpong und dort wieder im Wohngebiet Grand Canyon. Das Ganze klingt für Außenstehende immer etwas verworren, da man in der Regel auf die Angabe von Straßennamen gänzlich verzichtet.

Die Wohngebiete sind in der Regel immer bewacht und für den Durchgangsverkehr gesperrt. Dadurch können hier Kinder tatsächlich noch auf der Straße spielen, was in Jakarta selbst unmöglich wäre.

Infrastruktur von BSD City

BSD City ist über zwei separate Autobahnen direkt mit Jakarta verbunden. Wer in Jakarta arbeitet, nimmt in der Regel den Zug oder verschiebt seine Arbeitszeit außerhalb der Rushhour. Meine Frau fährt ca. 36 Minuten mit dem Zug ins Stadtzentrum von Jakarta.

Auch deutsche Unternehmen sind in BSD-City vertreten

So findet man das German Centre, sowie auch die Deutsche Schule und die Swiss German University in BSD City. Im German Centre besitzen viele deutsche Unternehmen ihre Niederlassungen von Indonesien.

BSD-City wächst und wächst

Immer mehr Unternehmen siedeln sich in BSD-City an. So eröffnete erst dieses Jahr das neue Messegelände ICE in BSD die Pforten.  Unzählige Einkaufscenter befinden sich auch hier.

Auch für das leibliche und kulturelle Wohl wird in BSD-City gesorgt

In The Breeze BSD City finden insbesondere immer an Wochenenden viele Veranstaltungen statt. Weiterhin kann man dort sehr gut Essen. Auch die größte Wasserpool-Anlage findet man in BSD-City. Der Oceanpark lockt seine Gäste mit einer rießigen Wellenpoolanlage.

Wer in BSD-City lebt, der braucht eigentlich nicht mehr nach Jakarta fahren. Als wir 2010 von West Jakarta nach BSD-City zogen, bin ich noch gern nach Jakarta mit dem Auto gefahren. Jetzt graut es mir immer, wenn ich gezwungen bin, in das Verkehrschaos von Jakarta zu fahren.

Wohnraumangebote in BSD-City findet man unzählige

Aufgrund des massiven Baues von neuen Immobilien in BSD-City ist das Angebot an Wohnraum sehr gut und preislich vertretbar. So wird unser gleiches Haus (2 Etagen) in Paradise Serpong für gerade einmal 35.000.000 Rp (ca. 2.457 €) Jahresmiete angeboten. Das sind 204,75 € pro Monat. Der massive Bau sorgt für Leerstand und lässt die Mietpreise purzeln. Zum Vergleich, wir hatten 2008 noch 20.000.000 Rp (ca. 1.404 €) für ein 45 m2 großes möbliertes Apartment in West-Jakarta bezahlt. 2012 war der Mietpreis dort auf 48.000.000 Rp (ca. 3.369 €) explodiert. In den letzten zwei Jahren fallen die Mietpreise Dank des Überangebotes rasant.

Die Mieter freut es und die Vermieter ärgern sich ;-).

3 comments on “BSD-City die Alternative zu Jakarta
  1. … nur ein kleiner „Besserwisser“ … 🙂
    BSD-City / Sued-Tangerang liegt sued-WESTLICH von Jakarta. Im Osten ist Bekasi.
    Gruss,
    E.Sch. (auch BSD-CIty …… und ich bestaetige alles, was Du geschrieben hast; netter Artikel !)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.