Meine KITAP Verlängerung #2

Gestern war es wieder so weit und die zweite Anfahrt zur Imigrasi war notwendig. Dieses Mal ging es um das Bezahlen und ich bekam weitere Unterlagen.

16.05.2017 Meine KITAP Verlängerung #2

Erstaunlicherweise dauerte die ganze Prozedur gerade einmal 15 Minuten. Die Anfahrt dagegen allein wieder einmal fast eine Stunde. Bei der Ankunft zieht man wie übliche eine Nummer. Dann ist man erstaunlicherweise auch sofort dran. Man legt den Zettel vor, den man beim ersten Besuche bekommen hat, und bekommt seine Akte in die Hand gedrückt. Damit geht man an die Kasse.

11.005.000 Rp (ca. 737 €) ärmer

Zahlungen müssen immer noch in bar abgewickelt werden. Bei 22 Millionen hat man schon ein schönes Bündel Banknoten in der Hand. In Indonesien ist die größte Banknote 100.000 Rp. Wobei ich 2 Millionen in 50.000 Rp bei mir hatte. Dank Modernisierung besaß die Imigrasi in Tangerang eine Zählmaschine. Zwei Mal die beiden Bündel geprüft und es war alles erledigt. Man bekam seine Akte wieder und ging zurück zum ersten Schalter. Dort stellte sich heraus, dass neu ausgestellte Formulare noch kopiert werden mussten. Also ging es wieder quer durch das Gebäude zum Kopierladen.

Nach dem Kopieren ging es wieder zurück zum ersten Schalter.

Nächster Schritt auf nach Serang

Jetzt kommt aber der unverständlichste Schritt der ganzen Geschichte. Man bekommt zwei Briefumschläge mit Formularen in die Hand gedrückt. Mit diesen muss man tatsächlich nach Serang fahren.

Entfernung zwischen BSD und Serang / Screenshot Google Maps

Entfernung zwischen BSD und Serang / Screenshot Google Maps

Die Luftlinie liegt ja nur 62 Kilometer. Auf der Straße dürften es so um die 90 bis 100 Kilometer sein. Fahrzeit pro Strecke  dürften so bei 2 Stunden mit dem Auto liegen. Warum Serang und nicht Jakarta, was doch viel Näher liegen würde?

Serang ist die Provinzhauptstadt von Banten. Aber das scheint auch keine rolle zu spielen. Ich habe einen deutschen Freund, der in Serang lebt und dieser musste für die Bezahlung seiner Autosteuern nach BSD zum Finanzamt fahren.

Warum Behörden in Indonesien nicht in der Lage sind, untereinander zu kommunizieren bleibt fraglich. Meistens fehlt nur eine Unterschrift der Behörde. Warum man dafür persönlich 90 Kilometer spazieren fahren muss, wissen diese wahrscheinlich selber nicht.

Wie gehts weiter

Die Fahrt nach Serang, ist aber auch nicht die einzige Fahrt, die noch vor mir liegt. Nach Serang geht es dann noch einmal auf Reise. Aber was tut man nicht alles für eine permanente Aufenthaltsgenehmigung in Indonesien.

Ich halte Dich auf dem Laufenden.

,
4 comments to “Meine KITAP Verlängerung #2”
  1. 25.4. – 18.5. das waren nun 25 Tage bis zun Brief. wie war der Hausbesuch und das persönliche Gespräch mit den Beamten. Lese dazu leider nichts.

  2. War zwar angekündigt gab es bei uns jedoch nicht. Bei meinem Freund der hat seit April die KITAP in Serang, da waren sie nur kurz schauen und weg waren sie.

    Bei der Verlängerung der KITAP sollte das nicht mehr notwendig sein. Steht jedenfalls nichts drin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.