Paypal scheint für Indonesien die Bestimmungen verschärft zu haben. Jedenfalls zeigen es die Probleme auf, die ich in den letzten Tagen habe.

Um es vorweg zu nehmen, ich sehe derzeit zu Paypal im Business Bereich keine Alternative in Indonesien. Im Privatbereich gibt es längst bessere und kostengünstigere Alternativen zu Paypal. Ganz vorneweg wäre hier Transferwise zu nennen. Aufgrund der engen Verknüpfung zu eBay und der Verbreitung und Akzeptanz ist und bleibt Paypal weiter abgeschlagen. Paypal gewährt Kunden einen 180 Tage währenden Käuferschutz, was bei anderen Zahlungsanbietern fehlt. Ohne Vertrauen kein Geschäftsabschluss. Mittlerweile biete ich Kunden aber auch Zahlungen über meine Transferwise Konten an. Dieses wird aber in der Regel nur von Bestandskunden genutzt, mit denen ich bereits ein längeres Geschäftsverhältnis besitze. Neukunden, schrecken vor diesen Zahlungsmethoden zurück, obwohl sie beim Kauf bis zu acht Prozent sparen können.

Die Vorteile bei Paypal als Zahlungsdienstleister liegen mehr beim Kunden

Vorteile für Käufer:

  • Paypal gewährt 180 Tage Käuferschutz
  • Zahlung mit verschiedenen Zahlungsarten
  • Zahlungen in verschiedenen Währungen

Vorteile für Verkäufer:

  • verschiedene Zahlungsarten 
  • Zahlung in verschiedene Währungen
  • hohe Käuferakzeptanz

Nachteile für Käufer:

  • für Käufer gibt es eigentlich keinen Nachteil
  • das einzige wäre eventuell, dass man Daten an dritte Preisgeben muss, wobei man ansonsten den Käufer die Daten geben müsste

Nachteil für Verkäufer:

  • hohe Gebühren und kostenloses Auszahlungslimit in Indonesien von 1.500.000 Rp (16.000 Rp bei nicht erreichen des Limits)
  • Wechselkursschwankung bei Fremdwährungen

Neue Probleme mit Paypal in Indonesien

Als Paypal-Kunde mit dem Wohnsitz in Indonesien hat man es nicht leicht ein Konto zu eröffnen. Mein deutsches Konto wurde mir z. B. kurz nach meiner Auswanderung gesperrt, mit der Meldung „Verdacht des Fremdzugriffs“. Im Telefonat erklärte man mir, dass ich ein USD Konto benötige. Es half auch nicht, dass ich noch eine laufende Firma in Deutschland hatte und eine deutsche Bankverbindung. Ausschlaggebend für Paypal ist der Wohnsitz des Paypal-Inhabers.

Um ein Paypal-Konto mit dem Wohnsitz in Indonesien zu eröffnen, ist unbedingt eine Kreditkarte notwendig, die auf den Namen des Antragstellers läuft. Da man als Ausländer sehr große Schwierigkeiten in Indonesien hat, eine eigene Kreditkarte zu bekommen, haben wir den Weg gewählt und das Paypal Konto auf den Namen meiner Frau angemeldet!

Bisher lief alles ohne größere Problem. Nun hatte ich zwei Probleme festgestellt. Seit zwei Monaten werden die monatlichen eBay-Gebühren durch Paypal nicht mehr automatisch abgebucht.

eBay schreibt mir, dass die Zahlung von Paypal abgelehnt wurde. Der Paypal Support sagt aus, dass die Kreditkartenbank die Zahlung abgelehnt habe. Weder auf Paypal noch bei meiner Kreditkarte sehe ich einen Zahlungsversuch. Gleichzeitig funktioniert die Einmal-Zahlung, die man in seinen eBay Account beauftragen kann, ohne Probleme. Gestern sprach dann meine Frau mit der Kreditkartenbank und diese bestätigen, dass es über den Betrag keine Zahlungsanfrage von Paypal existiere!

Keine normale Einzahlung auf das Paypal-Konto möglich

Man hat als indonesischer Paypal Kunde keine Möglichkeit eine Bank für Einzahlungen auf Paypal zu hinterlegen. Zahlungen an dritte werden automatisch nur von der hinterlegten Kreditkarte abgebucht, sollte das Guthaben nicht ausreichen. 

In einer Diskussion auf Facebook behauptete ein User, dass es angeblich nun möglich sei mit einem indonesischen Bankkonto Zahlungen per Lastschrift zu leisten! Dieses klingt unglaubwürdig, da es in Indonesien die Art der Lastschrift, so nicht gibt.

Dass es keine Möglichkeit gibt, Zahlungen von einem Bankkonto auf sein eigenes Paypal-Konto zu tätigen, bestätigte mir jetzt der Paypal Kundenservice in einer E-Mail. Einzige Zahlungsvariante für Indonesien ist die Kreditkarte! Aber es kommt noch schlimmer! Über eine Kreditkarte sind nicht einmal Guthabenzahlungen, auf das eigene Paypal-Konto möglich!

Einzahlungen auf Guthaben-Basis auf Paypal nicht möglich

Um es noch einmal klar zustellen. Es geht nicht um ein hinterlegtes indonesisches Bankkonto für Auszahlungen, sondern nur das die Einzahlung nicht funktioniert. Auszahlungen funktionieren ohne Probleme und werden Werktags früh ausgeführt. Wenn ich mir bis 7 Uhr eine Auszahlung beauftrage, habe ich diese um 9 Uhr auf meinem BCA Konto oben.

Um mein Problem darzulegen, möchte ich es an einem aktuellen Beispiel erläutern! Dieses Paypal-Konto ist ein Business-Konto, wo alle meine Einnahmen aus Verkäufen auflaufen. Gleichzeitig zahle ich hierüber auch Käufe für die meine Firmen. Für private Einkäufe bei eBay und Co habe ich ein eigenständiges privates Paypal-Konto.

In dem konkreten Fall hatte ich eine Rückzahlung an eine Kundin zu leisten, die ein Parfüm auf Tokopedia kaufen und nach Deutschland Versand haben wollte! Ich erstelle dafür für den Kauf und den Versand eine Rechnung und schlage für mich eine Dienstleistungsgebühr darauf.

Das Parfüm wurde nicht mehr hergestellt und der Verkäufer gab an noch über 50 Stück zu besitzen. Es gibt Händler die sich auf auslaufende Produkte spezialisiert haben. Sie kaufen diese als Restposten auf und Kunden die diese Produkte unbedingt haben wollen, zahlen dafür dann auch schon einmal mehr. Nur leider war es in diesem Fall nicht so. Der Käufer war auf diversen Plattformen mit unterschiedlichen Accounts vertreten, hatte aber kein einziges Stück auf Lager!

Also wollte ich den Kauf rückabwickeln und den Rechnungsbetrag erstatten. Ich nahm an, dass der Betrag bei fehlendem Guthaben einfach über die hinterlegte Kreditkarte abgebucht wird. Dieses ist aber nicht der Fall!

Ich sagte der Kundin sie solle ein Käuferschutzfall öffnen, da ich annahm, dass dieser von Paypal dann sofort ausgeführt wird, wenn ich den Betrag freigebe. Aber auch hier erhält man eine Fehlermeldung und der Fall bleibt einfach offen! 

Ich kann mich noch erinnern, das eigentlich Paypal den Betrag erstattet hatte und das Guthaben dann einfach ins Negative verzeichnete. Dieses ist ja jetzt auch der Fall, nur das Paypal das Geld auf “Halten” setzt und dem Käufer das Geld nicht erstattet, solange kein ausreichendes Guthaben vorhanden ist.

Ich wand mich an den Support von Paypal und bekam eine erstaunliche Antwort!

Original englische Antwort vom Paypal Support

Please be informed to make refund transaction you need to have sufficient balance, you can’t make a refund transaction through credit card, it need deducted from your balance as the funding source.


I am sorry to inform you for Indonesian account, top up balance unavailable for the market. Hence you need to help from your friends or your families to send you money so you can refund the transaction. Please remember if your buyers filed disputes case and if you balance is zero then you will have negative balance. 

To resolve negative balance you need to start receive payment from your friend, families or your client.

Mit Google Translator übersetze E-Mail

Um eine Rückerstattung zu tätigen, muss ein ausreichendes Guthaben vorhanden sein. Eine Rückerstattung per Kreditkarte ist nicht möglich. Der Betrag muss von Ihrem Guthaben als Finanzierungsquelle abgezogen werden.
Es tut mir leid, dass ich Sie für ein indonesisches Konto informieren muss. Das Aufladeguthaben ist für den Markt nicht verfügbar. Daher müssen Sie von Ihren Freunden oder Ihrer Familie helfen, Ihnen Geld zu senden, damit Sie die Transaktion zurückerstatten können. Bitte denken Sie daran, dass Sie einen negativen Saldo haben, wenn Ihre Käufer einen Streitfall eingereicht haben und wenn Ihr Saldo Null ist. Um einen negativen Kontostand auszugleichen, müssen Sie eine Zahlung von Ihrem Freund, Ihrer Familie oder Ihrem Kunden erhalten.

Also die Aussage von Paypal ist, dass sie sich nicht an Käuferschutzanfragen gebunden halten. Eine Erstattung des Kaufbetrages ist nicht möglich so lange der Verkäufer kein Guthaben besitzt! In meinen Augen ist dieses ein Vertragsbruch von Paypal! Denn da steht expliziert, dass der Käufer einen 100 Prozentigen Käuferschutz für 180 Tage besitzt und dieses nicht an die Zahlungsfähigkeit des Verkäufers gebunden ist!

Aber es kommt noch besser! Ich erhalte ja regelmäßige Zahlungseingänge durch Verkäufe. Heute Morgen hatte ich die 100 € zusammen und das Paypal Konto wurde mit einem Guthaben, abzüglich der 100 €, die bereits einbehalten wurden mit knapp 8 USD angezeigt. Die einbehaltene Summe des Käuferschutzes war also beglichen. Dennoch erhielt ich bei der Ausführung und Schließung des Falles eine Fehlermeldung!

Fehlermeldung Paypal

Eine Antwort, des Kundesupport von Paypal auf meine Anfrage steht noch aus, wird aber später noch beigefügt!

Fazit: Derzeit ist Paypal als internationaler Finanzdienstleister noch unabkömmlich. Sobald sich hier ein neues Unternehmen etabliert hat, dürfte es für Paypal schwer werden die Marktstellung zu halten. Jedoch man sieht es ja am Beispiel von eBay die nach der Absplitterung von Paypal ein eigenes Zahlungssystem einführen wollten, wie schwer es auf Grundlage der Anforderung einer Banklizenz ist. Man muss also mit diesen Problemen leben und kann nur hoffen auf verständnisvolle Kunden zu treffen. In meinem Fall habe ich bisher mit wenigen Ausnahmen nur sehr gute Erfahrungen gemacht! Das wichtigste ist natürlich, dass man sich Transparent bei Problemen zeigt. Eine alternative Lösung wäre die Summe des Auftrages so lange auf dem Paypal Konto zu belassen bis der Auftrag ausgeführt ist. Jedoch müsste ich hier teilweise mit mehreren hunderten von Euros und USD in Vorkasse gehen. Dann investiere ich lieber den Gewinn sofort an der indonesischen Börse oder in P2P Krediten um eine Rendite daraus zu erwirtschaften! 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

You May Also Like

Versand von Briefen und Paketen aus Indonesien

Ein weitere Frage, die mir immer wieder gestellt wird ist, wie versende ich am besten Briefe und Artikel aus Indonesien nach Deutschland. Auch in Indonesien gibt es eine Post So kann man durch die Post weltweit Brief- und Paketsendungen verschicken.