Der Vorstoß der Verwaltung von Bali, für Mitte September, die Insel wieder für ausländische Touristen zu öffnen, wurde jetzt endgültig aufgegeben!

Steigende Infektionszahlen und wohl ein schöngerechnetes Krisenmanagement für Bali, ließen Schutzmaßnahmen wie Seifenblasen zerplatzen. Bali bleibt für dieses Jahr für ausländische Touristen geschlossen.

Das wird wohl letztendlich auch für ganz Indonesien gelten. Eine Verbesserung der Reisemöglichkeit wird es in diesem Jahr für Indonesien nicht geben. Natürlich werden Reisen mit einem gewissen aufwand dennoch möglich sein. Wie diese letztendlich aussehen werden weis keiner.

Es empfiehlt sich für jeden Reisenden, der nach oder aus Indonesien reisen möchte sich vorher rechtzeitig zu informieren was er benötigt.

Tourismusbranche in Indonesien geschockt

Zwar ist der Tourismus für Indonesier möglich, dennoch bleiben diese aufgrund der Lage zu Hause. So ist es nicht abzusehen, ob der Tourismus in Indonesien diese Krise überleben wird. Von staatlicher Unterstützung ist bisher wenig zu sehen. Der Verzicht auf Steuereinnahmen durch den Staat scheint ehern lächerlich zu sein. Wenn man keinen Umsatz hat, weil Touristen ausbleiben, fallen ja auch keine Steuern an.

Paketversand nur per Express möglich

Seit März ist weltweit nur Expressversand möglich. Obwohl zum 15. Juni der Standardversand durch die Pos Indonesia nach Asien wieder aufgenommen wurde, folgte keine erhoffte Erweiterung der Versandmöglichkeit nach Europa und Amerika. Fakt ist aber auch, dass der Versand per Express mit leichten Verzögerungen funktioniert. Nach Deutschland brauchen Eieresspakete in der Regel derzeit 7 bis 12 Werktage.

5 Kommentare
  1. Danke, für Deinen Beitrag, Silvio!
    Danke überhaupt, für Deinen Blog und für die Arbeit, die Du damit auf Dich nimmst!

    Es ist nur schade, dass Du nicht hinter die Kulissen dieses aktuellen Virus-Wahnsinns schauen willst und somit auch nicht sehen willst, was da tatsächlich dahintersteckt. Es ist höchst an der Zeit, Menschen über die “wahren Gefahren” dieses “Killervirus” und die tatsächlichen Gründe dieses Wahnsinns aufzuklären, statt all das gefügig nachzubeten, was “offizielle Stellen” (weltumspannend!) uns weismachen wollen.

    Wie erklärst Du Dir, dass, trotz “Pandemie” – wie lächerlich (und sorry, dass ich laut und vernehmbar lache) – die Sterbezahlen im ersten Halbjahr 2020 WELTWEIT kein bisschen höher sind, als in den Vorjahren und, wie zum Beispiel in Deutschland, heuer sogar niedriger sind, als in den Jahren davor? Schaue Dir die bereits verfügbaren Zahlen an und höre Experten wie Professor Sucharit Bhakdi (ist ein deutscher Facharzt für Mikrobiologie und Infektions-Epidemiologie. Er ist emeritierter Professor der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und war von 1991 bis 2012 Leiter des dortigen Instituts für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene. Dieser Mann hat viele tausende Ärzte in Deutschland ausgebildet!) und Deine Ohren werden Augen machen!

    Glaubst Du vielleicht auch, dass 2001 eine Handvoll bärtiger Analphabeten aus den Bergen von Afghanistan, mehrere Verkehrsmaschinen entführt und zielgenau in die Twin Towers und ins Pentagon gesteuert haben und damit diesen unsäglichen “War On Terrorism” ausgelöst haben sollen?

    Wer all das glaubt, was korrupte Politiker dem Volk Tag für Tag zumuten, glaubt wahrscheinlich auch, dass Zitronenfalter Zitronen falten. Tun die Falter das tatsächlich?

    Solange die Menschen zu träge und vielleicht sogar auch zu dumm sind, der Wahrheit ins Gesicht zu sehen, wird die Versklavung der Menschheit weitergehen und sogar zunehmen. Offenbar verdienen die Menschen, die derzeit inkarniert sind, genau das. Für ein Leben in Freiheit scheinen die wenigsten unter uns reif zu sein…

  2. @Gabrielbali,

    nun lass doch mal den armen Silvio in Ruhe, der fetzt sich schon genug mit den sogenannten “Tierliebhaern” rum. (Silvio,warum tust du dir das eigentlich an?? Ich glaub es macht dir ein wenig Spass 😉 )
    Nun, Corona hin oder her, Fakt ist,dass es etliche Tote deshalb gab, von den Erkrankten/wieder Genesenen mal abgesehn. Corona ist keine -so wie ich dich verstehe- Verschwörung. Ärzte haben es nicht nötig falsche Belege zu erstellen oder zahlen zu melden. Dass Politiker vlt. zu scharf manche Gegenden zu Risikogebieten erklären und polizeiliche Coronamassnahmen veranlassen, ist für mich verständlich. Ich möchte nicht krank werden, weil irgend so ein angesteckter Idiot ohne Maske rumläuft. Die Anschläge 2002 glaube ich auch, die waren nicht nur im Pentagon und bei den Twins, auch sind Flugzeuge entführt worden und abgestürzt. Es ist nicht alles Verschwörung der Regierungen um die Völker für dumm zu verkaufen.
    Wenn Silvios Berichterstattung nicht tiefgründig genug ist, versteh ich das, er ist kein Reporter, der damit das grosse Geld verdient.
    LG aus Yeh Kuning

  3. nur kurz zum Thema Tierrechtler. Wer mich anpissern möchte der muss schon früher aufstehen. Und ich mache das nicht erst seit Corona. Die Kampagne besteht seit über 6 Jahren! andrer haben andere Hobbys und ich meine!

  4. War lange Zeit nicht mehr auf Silvio’s Seite, aber diesen schwachsinnigen Beitrag muss ich kommentieren. Die Botschaften von hirnlosen Mutanten, erreichen nur ihresgleichen.

    Diese Bemerkung ist an “gabrielbali” gerichtet.
    Lieber Zeitgenosse, dass sich unter deinem Alu-Hut ein riesiges Vakuum befindet, zeigen deine Worte.
    Wer einen IQ wie 5 mtr. Feldweg hat, soll sich nicht in den Mittelpunkt der Welt stellen.
    Karl Heinz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

You May Also Like

Fünfjahres-Visum verbunden mit Steuerbefreiung soll für digitale Nomaden kommen

Indonesien will ein spezielles Visum für digitale Nomaden einführen. Geködert werden diese mit einem Visum, was fünf Jahre gültig sein soll und für diese Zeit mit indonesischer Steuerbefreiung wirbt!

Schock-Video – Islamisten prügeln drei Männer tot

In Indonesien hat ein Mob von mehr als 1000 muslimischen Fanatikern drei…