Der Gouverneur von West Sumatra befindet sich auf Deutschlandbesuch


Der West-Sumatra Gouverneur Irwan Prayitno, trat am Mittwoch eine Reise nach Deutschland an.

Von der einheimischen Bevölkerung, wurde diese Reise zu diesem Zeitpunkt, eine Woche nach dem Tsunami, der mehrere vorgelagerte Inseln in West Sumatra überrollte und über 300 Tote forderte, nicht begrüßt.

Insbesondere, da in den abgelegenen Inseln immer noch Menschen auf Hilfe warten.

Ziel der Reise wurde bisher nicht bekannt gegeben, aber es ist zu erwarten, dass es um Hilfe für die Opfer der schweren Naturkatastrophe gehen wird.

3 Kommentar(e)

  • franz
    5. November 2010 at 19:48

    mer ham nix, mir gäbe nix!
    Ob der Gov nun in seiner Villa sitzt oder in D ist, was macht das aus, vielleicht wird ja seine Villa grad renoviert ?

  • Silvio Harnos
    7. November 2010 at 07:52

    Hallo Franz war jetzt zwei Tage nicht online hatten besuch von meiner Schwiegermutter und da hieß es 3 -4 x täglich mit irgendwelchen Verwandten essen gehen.

  • franz
    7. November 2010 at 13:39

    was gabs denn Gutes???

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.