Es fehlt irgendwas


Man merkt was einem fehlt erst wenn es nicht mehr da ist.

So ist es auch mit dem Auto. Seit Donnerstag ist das beliebte Fortbewegungsmittel in der Werkstatt. Nach einem Rückruf meiner Frau bei der Werkstatt erfuhren wir, dass unser Auto am Freitag den 04.05.2012 fertig sein sollte. Da ich wieder einmal skeptisch bin, sage ich mal so „Ich bin gespannt“ ;-).

In BSD-City merkt man schon wenn man kein Auto hat. Es ist nicht wie in Jakarta, das an jeder Ecke ein Taxi steht oder vorbeigefahren kommt. Sicher man könnte sich eines rufen, oder mit einem Minibus fahren, aber das kommt für mich wirklich nur im aller dringendsten Notfall in Frage.

Kein Auto hat aber auch eine großen Vorteil, man bekommt vor langerweile Lust was zu machen. So habe ich den Freitag dazu gewidmet die Einfahrt von Grünzeug zu befreien. Dazu bin ich in den 1 ½ Jahren nicht dazu gekommen, die wir hier wohnen.


Ein Problem haben wir schon, diese Woche war Sarah unsere Tochter Krank. Sie hatte ein bisschen Schnupfen und Fieber, sodass wir sie erst einmal zu Hause behalten haben. Am Montag sollte sie eigentlich wieder in den Kindergarten gehen. Das Problem ist, dass man den Abholservice immer für einen Monat buchen muss. Das würde bedeuten, dass wir für die 5 Tage, einen vollen Monat bezahlen müssten. Die Kosten würde bei 350.000 Rp (ca. 28,77 €) sich belaufen. Alternativ wäre die Fahrt mit einem Taxi wo ich erst einmal davon ausgehe, das eine Fahrt ca. 20.000 Rp (ca. 1,64 €) sich belaufen würden. Das wären dann pro Tag 40.000 Rp und für die Woche 200.000 Rp (ca. 16,44 €). Demnach wäre das eine alternative, wobei man dann auch die Change hätte wenn ich Sarah abhole, eventuell gleich noch andere Erledigungen mit in Angriff zu nehmen. Ich muss da noch einmal mit meiner Frau reden wie es nun am besten ist.

Man kann nur hoffen, dass es wirklich beim 04.05. bleibt und nicht doch der Termin von der Werkstatt nach hinten verschoben wird. Aber wir werden es ja erleben 😉

5 Kommentare zu “Es fehlt irgendwas”
  1. eigentlich ganz schön mutig, einem Fremden in Indonesien ein Auto anzuvertrauen, auf diese Weise sind schon manche verschwunden-Auto und Fahrer, und warum bist Du nicht mitgefahren, um ein bischen Druck zu machen oder einfach mal die Werkstatt anzuschauen ?

  2. Na fremd war er nicht. Namen war durch die Versicherung genannt worden und er hat sich ordnungsgemäß ausgewiessen. Franz mitfahren. Die Werkstadt liegt in Zental Jakarta, hin und zurück bin ich dann 4-5 h unterwegs? Hier ist das nicht so das das auto in der Werkstatt in deiner nähe repariert wird. Die versicherung hat eine Vertragswerkstatt und die macht alles.

  3. schade Silvio, dass man bei Dir keine Beiträge einstellen kann, ist ziemlich blockiert, so hätte es vielleicht den einen oder anderen mal intressert:

  4. Ja frans das mit dem Justin hab ich auch gelessen, aber man kann ja nicht jeden klatsch tratschen*lach*

    Mich verwundert es nicht das er nicht mehr weis wo er ein Video gedreht hat. Und gemeckert haben nur wieder ein paar Leute…

  5. da geb ich Dir doch recht, erstaunlich, dass selbst seriöse Zeitungen und auch ARD/ZDF solche Käsemeldungen bringen, aber scheinbar braucht das Volk sowas ! Bieber, ich weis garnicht wer das ist, bin wohl zu alt für sonen Kram !

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.