Indonesisches Rezept: Mie Goreng (gebratene Nudeln)

gorengNudeln und Reis sind die Hauptnahrungsmittel in Indonesien. Es gibt eigentlich kein indonesisches Nahrungsmittel was ohne Nudeln oder Reis auskommt. Selbst bei MC Donald wird Hähnchen mit Reis verkauft.

Mie Goreng, kann man in Indonesien selbst in kleinen Garküchen auf der Straße kaufen. Kein indonesisches Restaurant kommt ohne Mie Goreng aus.

Mittlerweile bekommt man, auch in Deutschland und der Rest der Welt ohne Probleme die benötigten Zutaten. Man muss nicht mehr einen Asia-Markt suchen. Die meisten Zutaten lassen sich auch bequem von zu Hause bestellen.

Deswegen habe ich zu den einzelnen benötigten Zutaten, immer gleich einen Link zu einem Angebot gesetzt. Weiterhin können sie sich das Rezept jederzeit ausdrucken lassen.

Mie Goreng – Das Rezept

Zutaten:

  • 100 gr Eiernudeln (zur Not machen es auch Spaghetti) (Onlineshop)
  • 400 gr Tofu (Onlineshop)
  • 1 Rote Paprika
  • 3 EL Kecap Manis, Sojasoße süss (Onlineshop)
  • 1 Ei
  • 1 TL Honig
  • Etwa Salz
  • Speiseöl
  • 4 Schalloten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Tomate
  • 1 TL Garnelenpaste, Trassi (Onlineshop)

Beilagen:


Zubereitung:

Nudeln bissfest kochen und abtropfen lassen.

Tofu in kleine Stücke schneiden, und dann in einer großen Pfanne, am besten ein Wok frittieren lassen, bis diese eine hell braune Farbe annehmen.

Paprika in kleine Streifen (max. 3 cm lang) schneiden.

Die Schalloten, Knoblauch, Tomaten kleinschneiden, oder am besten hexeln oder zerstampfen, die Garnelenpaste und das Öl dazu geben und gut vermengen.

Diese Masse langsam anbraten lassen und die Paprika streifen hinzugeben.

Jetzt die abgetropften Nudeln hinzufügen und durch ständiges umrühren anbraten lassen. Dann den angebratenen Tofu hinzufügen. Regelmäßig Wenden, damit es nicht anbrennt.

Zum Schluss die Sojasoße, das Salz  und den Honig hinzugeben kurz umrühren und vom Herd nehmen.

Ein Spiegelei braten.

Die Gebratene Nudeln auf einem Teller geben und mit Gurken-, Tomatenscheiben, dem Spiegelei und den Chips garnieren.

Abwandlungen:

Man kann auch kleine Hähnchen Stückchen und ein Ei während des Bratens zugeben, so erhält man Mie Goreng Ayam (gebratene Nudeln mit Hähnchen).

In Indonesien werden auch Kleine Garnelen mitgebraten.

6 comments to “Indonesisches Rezept: Mie Goreng (gebratene Nudeln)”
  1. Franz du wirst es nicht glauben es gibt leute die bestellen alles Onlin und auch nicht jeder hat nen Supermarkt oder Asiaten um die Ecke!

  2. richtig , ich bestelle auch viel im Internet, ausser Lebensmittel-Dinge, bei denen ich keine Beratung brauche und die nicht innerhalb eines Radius von 5km erhältlich sind, werden im Internet bestellt ! zudem gibts immer gute Angebote-zB eine FC Bayern Jacke-Orginal-statt 80€ 40€ usw usw
    was kann man den bei dir bestellen. ausser Kaffee ??

  3. mal so nebenbei Tofu kommt bei mir weder ins Essen noch auf den Tisch, meine Frau+ machte mal Tofu Gulasch, das war fast ein Scheidungsgrund !

  4. Ja da gab es schon im August letzten Jahres ein Bericht, den ich auch aufgefasst habe. Da ist der Spiegel etwas sehr langsam. Und Franz kein Mensch sollte über Kulturelle Religiöse Rituale lästern. Ich finde es interessant wie die Toraja mit ihrer Trauer umgehen. In Europa insbesondere in Deutschland vergisst man leider viel zu schnell einen gestorbenen Menschen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.