Franzose mit Drogen in Bali verhaftet


Ein Franzose wurde wie jetzt erst bekannt wurde, am 9. Januar in Denpasar (Bali) mit 3 Kg Methamphetamin verhaftet.

Er kam von Abu Dhabi über Kuala Lumpur.

Dem Franzosen droht nun die Todesstrafe. Erst letztes Jahr wurde eine 56 jährige Britin, in Bali zum Tode verurteilt.

1 Comment

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.