Deutsches Fernsehen (Streaming)


Dank Internet, ist man heute nicht mehr von seiner alten Heimat, mit Informationen abgeschnitten!

Versendete man noch vor 10 Jahren Briefe und Ansichtskarten, ist man heute Dank Internet und Smartphone von fast jeden Punkt der Erde erreichbar!

Mit Facebook kann jeder am Leben des anderen Live teilhaben. Mit Skype kann man Video-Telefonate führen und man kann sogar Live seine geliebten Fernsehserien schauen.

Was benötigt man

Eine Grundvoraussetzung ist stabiles und schnelles Internet.

Als ich angefangen habe, Deutsche Fernsehsender über das Internet zu schauen hatte ich eine Bandbreite von 512 KB/s. Das Bild blieb regelmäßig stehen und der Ton ruckelte.

Mit 1 MB/s gab es diese Probleme nicht mehr!

Mittlerweile habe ich über meinen Festanschluss 20 MB/s und über mein Smartphone 2-6 MB/s.

Bei dem Internet über Smartphone, treten aber sehr große Schwankungen, je nach Auslastung des Netzes auf.

Zu Hause nutze ich deshalb auch immer WLAN über meinen Festanschluss.

Umgehung des Problems mit der Zeitverschiebung

Insbesondere bei Live-Streaming hat man das Problem, mit dem Leben in der anderen Zeitzone. Bei mir in Jakarta ist die Zeitverschiebung +7h UTC, also Sommerzeit +5h und in der Winterzeit +6h. Das bedeutet, dass der 20:15 Uhr Film bei mir in Jakarta erst um 1:15 Uhr (Sommerzeit) oder 2:15 Uhr (Winterzeit) beginnt.

Deswegen nutze ich das Programm „Video Downloader Capture“ um Filme und Sendungen aufzuzeichnen. Den Video Downloader Capture ist auch in Deutsch instalierbar.

Diese kopiere ich dann auf einen USB-Stick und schaue diese mir dann über den Fernseher an, oder kopiert auf das Smartphone für Unterwegs.

Den „Video Download Capture“ gibt es als 3-Tage-Test-Version zum Download.

Die Vollversion kostet zurzeit 39,95 USD.

Einige Fernsehsender haben sich wohl auch schon gegen diese Möglichkeit geschützt und lassen nur noch die Werbung zum Download zu. Dennoch nutze ich den „Video Download Capture“ für Aufzeichnungen.

Weiterhin gibt es bei einigen Sendern Einschränkungen wenn man mit einer Ausländischen IP-Adresse die Sendung aufrufen möchte. Dieses lässt sich über die Nutzung eines deutschen Proxys umgehen.

Deutsche Fernsehsender die eine eigene Mediathek anbieten

Weitere folgen…

Bei Mediatheken kann man Kostenlos oder gegen Bezahlung, Sendungen sich anschauen. Bei Kostenlosen Angeboten ist dieses Angebot meistens Zeitlich begrenzt. So kann man z.B. bei RTL Now „Alarm für Cobra 11“ 7 Tage kostenlos nach der Ausstrahlung im Fernsehen, sich anschauen!

Alternativen zu den Mediatheken sind Streaming Seiten

Leider verhindern die meisten Fernsehsender auf ihren Webseiten das Streaming mit einer ausländischen IP-Adresse!

Da hilft nur ein deutscher Proxy, oder ein Portal was verschiedene Sender zur Verfügung stellt.

Ich nutze dazu hin und wieder die Webseite „www.live-stream.tv“, die eine große Auswahl an deutschsprachigen Sendern besitzt! Man sollte sich nur nicht wundern, dass die Werbung einem im schweizerischen Dialekt angeboten wird. Es handelt sich bei diesem Angebot, um ein schweizerisches Streaming Portal.

Leider fallen hier die Sender auch öfters aus, oder fangen an zu ruckeln trotz großer Bandbreite.

Auch auf YouTube kann man mittlerweile komplette Filme sich anschauen.

Am besten man gibt „Kompletter Film Deutsch“ ein, und bekommt dann schon einmal eine große Liste aufgezeigt. Auch wer auf Dokumentationen steht wird bei YouTube fündig.

In Deutschland Illegal, im Ausland geduldet

Wer in Indonesien lebt kennt besonders in den preisgünstigeren Einkaufcenter z.B. „Mall Ambassador“, die Angebote von DVDs. Mir logt es immer ein Lächeln hervor wenn ich das Angebot lese „Original Kopi“, was dann soviel bedeutet, dass es sich hierbei um eine Raubkopie direkt von einer Original DVD handelt. Meistens sind die Filme im Kino ab gefilmt und besitzen nicht gerade die Topqualität.

Ein weiteres Manko ist, dass diese DVD nicht in Deutsch verfügbar sind. Meistens ist die Sprache Englisch und mit Indonesischen Untertitel versehen.

Wer sich die neusten Kinofilme in deutscher Sprache anschauen möchte, sollte einmal die Webseite „Movie4.to aufsuchen. Ich verlinke die Seite absichtlich nicht, da es sich nach westlichen Gesetzen hierbei um eine illegale Webseite handelt.

Wer auf Qualität verzichten kann, ist auf dieser Seite gut aufgehoben. Meistens verbessert sich die Qualität mit der Zeit, da neue Aufnahmen bereitgestellt werden. Hier funktioniert der oben schon vorgestellte „Video Download Capture“ sehr gut.

Technische Fragen

  • Ich möchte die Sendung auf meinem Fernseher sehen und nicht am Computer oder Laptop

Die meisten Fernseher besitzen heute einen Monitor oder sogar einen HDMI Anschluss. Bei HDMI muss natürlich der Computer bzw. die Grafikkarte einen solchen Anschluss besitzen, um das Bild auf den Fernseher zu übertragen.

Bei meinen Samsung LED Monitor ist es bei der Benutzung des Monitoranschlusses, nicht möglich das Audio Signal über Cinch-Kabel einzuspeisen, da dieses im Videomodus ausgeschaltet ist. Abhilfe sorgen da insbesondere, auch bei Laptops externe Lautsprecher. Da die internen Lautsprecher bei Laptops meistens auf der Entfernung, kaum zu hören sind.

  • USB-Speicher oder externe Festplaten nutzen

Die meisten Fernseher und DVD Player besitzen einen USB-Port. Darüber kann man dann auch seine Filme abspielen lassen. Bei unserem Samsung funktioniert das, bei dem LG LED TV, der bei unserer Tochter steht geht es nicht, da die USB-Schnittstelle nur Bilder und Music unterstützt. Dort schafte Abhilfe ein DVD Player mit USB Port.

  • Für Unterwegs speichern auf Smartphone

Die Filme einfach auf das Smartphone speichern und dann über den internen Videoplayer abspielen.

  • Über IPTV-Boxen direkt auf Mediatheken zugreifen

Wir haben seit kurzem einen Internet Anbieter, der sein TV Programm über Glasfaser verschickt. Die benötigten IPTV Decoder, haben einen eigenen Internetanschluss. YouTube funktioniert ohne Probleme. Bei RTL Now, bin ich bei der notwendigen Registrierung gescheitert. Das Gerät wird als Mobilgerät erkannt und ich erhalte die Meldung dass ich schon die zulässige Geräteanzahl erreicht habe. Es wird wohl eher damit zusammenhängen, dass es sich um eine Indonesische IP-Adresse handelt und deswegen die Registrierung, die nur bei Mobilgeräten notwendig ist scheitert.

Dazu habe ich aber genug andere Alternativen, die mir es ermöglichen die Sendungen auf den großen Fernseher anzuschauen.

  • Direkt Streaming Fernsehen auf dem Smartphone

Auch für die Smartphone gibt es verschiedene Apps, die das Streaming von Deutschen Fernsehsendern ermöglichen. Leider bin ich damit bei der Fußball WM auch richtig auf die Gusche gefallen. Internationale Sportveranstaltungen werden von Heimischen TV Sendern nur Terrestrisch also über eine normale UHF Antenne verbreitet. Hat man Kabel oder Satelliten Fernsehen steht man da erst einmal Dumm da. Ich kam bei der Fußball WM auf die Idee über das Smartphone zu schauen. Bis zum Anpfiff lief alles ruckel frei. Es blieb das Bild und der Ton, immer wieder stehen. Also bei großen Abfragen, der Streaming-Anbieter, ist dieses keine Lösung!

Foto: Daniela Baack  / pixelio.de

Update: Weitere Links

http://dokujunkies.org/

http://serienjunkies.org/

http://www.movie-blog.org

8 Kommentare zu “Deutsches Fernsehen (Streaming)”
  1. und das ist gut so! wie Herr Dings sagte, zu meiner Zeit war das alles nicht möglcih, wir hatten zwar ein Glasfaserkabel bis zum Tor, aber dann nur noch eine 3adrige ungeschütze Litze, da wars schon bei hoher Feuchtigkeit schlecht zum Telefonieren, das Internet lag so bei 18 Dings, tja, also gut, die Frage , die sich uns hier in D stellt, kann man indonesisches TV auch in D sehen, meine Frau macht alles über Youtube, aber ok, ich bin kein Internetspezialist, hab ein altes Handy, dafür sind meine anderen gut gerüstet, allerdings hab ich auch kein grosses Intresse, schade, dass man keine Briefe und Karten mehr schreibt, heute geht alles über Tastendruck, nimmt man noch diese “ Sprache“ dazu, ist eben alles, aber ok, früher benutzte man die Brieftaube oder die Postkutsche, die Zeiten ändern sich und auch das ist gut!

  2. und das ist gut so! wie Herr Dings sagte, zu meiner Zeit war das alles nicht möglcih, wir hatten zwar ein Glasfaserkabel bis zum Tor, aber dann nur noch eine 3adrige ungeschütze Litze, da wars schon bei hoher Feuchtigkeit schlecht zum Telefonieren, das Internet lag so bei 18 Dings, tja, also gut, die Frage , die sich uns hier in D stellt, kann man indonesisches TV auch in D sehen, meine Frau macht alles über Youtube, aber ok, ich bin kein Internetspezialist, hab ein altes Handy, dafür sind meine anderen gut gerüstet, allerdings hab ich auch kein grosses Intresse, schade, dass man keine Briefe und Karten mehr schreibt, heute geht alles über Tastendruck, nimmt man noch diese “ Sprache“ dazu, ist eben alles, aber ok, früher benutzte man die Brieftaube oder die Postkutsche, die Zeiten ändern sich und auch das ist gut!

  3. die Filme, die ich gerne sehe, werden vormittags, am frühen Morgen oder nachts gezeigt, auch um diesen Schrottsendungen am Abend und am Wochenende ( ich weis nicht warum das Wochenendprogramm noch schlechte ist, wie das Normalprogramm ) zu entgehen, hab ich mit ein neues Teil gemietet, ich kann 4 Sendungen gleichzeitig aufnehmen und hab als Nebeneffekt einen Speed von 200 m Dings, mla schaun wie sich das auswirkt, ausserdem hab ich HD oder mehr ? auf dem TV, jetzt brauch ich mir nur noch einen TV kaufen, der das kann, man schaun, was ich mir zu Weihnachten schenke !

  4. PS wer guckt sich den “ Cobra “ an, PS ausserdem solltest du langsam mal ein bischen fremdsprachen oder deine neue Muttersprache beherrschen !

  5. Franz es gibt auch Auswanderer, die gern mal wieder eine Deutsche Sendung schauen wollen ausserhalb von DW-TV! Für diese war dieser Artikel ein Tipp! Da ich viele Emails erhalten habe unteranderem mit weiteren Links zeigt, das dieses ein gutes Thema für Bayi.de war.

  6. Franz ich schau mir lieber „Alarm für Cobra 11“ an las mir das übertriebene Gestenhaltige Programm der Indonesischen Fernsehsender anzuschauen. Mein Frau und meine Tochter sind verückt nach einer Serie die auf SCSI läuft. Da vergehen keine 5 Minuten dass nicht irgend ein Charakter in eine Zügellose Heulorie verfällt. Zum Glück muss ich mir diese Serie nur gelegentlich mit reinziehen. 😉

  7. naja, das ist doch einfach, im neuen Haus einfach ein “ Herrenzimmer “ einrichten, mit TV usw, dann können deine Damen ihre Sendungen sehen und du deine, ich fand da indonesischen TV garnicht soo schlecht, es zeigte Filme, die man im WESTEN nicht sieht, nimm mal die F1, der Geplapper von Lauda und Konsorten bleibt dir erspart, sachkundige Damen und Herren erzählen kurzweilig über die Rennen, ohne die RTL Dampfplauderer, nur als Beispiel, ich fand das deutsche TV immer furchtbar, wenn ich nach D zurückkam, und die Deutsche Welle,ist eh nur einSchul TV, schon das „Englisch“ ist grausam, so spricht kein Mensch, ausserdem 50% in englisch, ein deutscher Sender, komisch, dass RAi Uno usw usw, ohne Probleme zu empfangen waren, nur keine deutschen Sender, ebenso Fussball, am Wochenende c 15 Spiele aus Europa nur keine Bundesliga, hat sich da was geändert !
    PS schade, dass man die normalen Foristen nicht an den mails teilnehmen lässt, wäre doch für alle intressant, was so geschrieben wird, alles GEHEIM??

  8. also, meine neuer HD Recorder traf am Freitagmorgen ein, viel gelobt und angepriesen, also gut ausgepackt Hinweis-Erstinstallation durch Fachmann-Anruf bei X: einfach anschliessen und installieren:
    mein Wunsch war:
    Erhalt meiner 3 Telefonnummern
    Erhalt der smartscards
    Erhalt der fritz box als Hauptstation
    Ergebnis. der berühmte Schuss in den Ofen
    Installation negativ, dafür komplett smartcards deaktiviert
    Anruf bei X , belegt, alle Nummern belegt-aha, naja vielleicht Feierabend, obwohl ein 24h Service angepriesen wird, egal.heute morgen wieder alle Nummern belegt, kann nicht sein-Probe mit einer Normalen Nummer belegt, Anruf mit Handy -Verbindung mit x, ja bei der Installation wird alles auf den neuen Recorder umgelegt ( Handygespräch 13 €uro) tja, mein Hinweis , dass ich doch genau angegeben habe was ich wollte, egal, Rückschaltung der smartcard erfordert Mehrkosten-Hinweis auf die Nov Monatsrechnung wo die Kosten für die smart card aufgeführt und abgerechnet wurden, dabei kam rauss, dass der neue Recorder keine smartcard mehr braucht, aber da ich keine neue Zugangsdaten zu dem Recorder habe, also, nochmal Schuss in den Ofen, neue Erkenntnis, nix ausbacken, wenn nichts schriftliches vorliegt, also , schaun wir mal, wann alles wieder in alten Zustand ist, Anschiss von meinem Sohn, warum ich mir das Teil bestellt habe, es hätte doch alles bestens funktioniert, naja, wer den Schaden hat!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.