Dank Benzinpreiserhöhung 9 Millionen eingebüßt

Am 15. Januar wird unser Auto 4 Jahre alt und damit endet auch die Finanzierung für unseren Daihatsu Xenic.

Meine Frau suchte schon in den letzten Monaten nach einem neuen Auto und entschloss sich dann einmal als ich Krank im Bett war zu einem Kauf eines neuen Autos. Andere Frauen kaufen Schuhe, meine Frau kommt mit einem neuen Auto nach Hause. Ok da ist er noch nicht aber der Vertrag ist unter Dach und Fach.

Dieses Mal sollte es ein Nissan Grand Livina sein.

Nissan Grand Livina

Nissan Grand Livina

Natürlich wurden die Wünsche meiner Frauen berücksichtig, besser gesagt sie berücksichtigten sie selber.

Meine Tochter Sarah wünschte sich einen Fernseher im Auto. Das kann ja Lustig werden auf längeren Fahrten auch noch diese Kids-Sendungen alla Cartoon Networks.

Meine Frau wollte unbedingt eine Rückfahrkamera haben. Auch dieser Wunsch wurde erfüllt.

Nur meine Wünsche blieben unerhört, wobei wir da auch in einer anderen Preislage liegen ;-).

Der Vertrag war unter Dach und Fach

Es war so gut wie alles erledigt und wir hatten eigentlich geplant im Dezember das Auto abzugeben, um nicht die Extra Versicherung und KFZ-Steuer bezahlen zu müssen.

Dann bekam meine Frau am Dienstag, einen Tag nach der Preiserhöhung des Benzins von 6.500 Rp auf 8.500 Rp einen Anruf vom Autohaus. Der nette Verkäufer teilte mit, dass sie unseren alten Wagen nicht mehr für 95.000.000 Rp (ca. 6.300 €) in Zahlung nehmen können. Der Preis für Gebrauchte brach also über Nacht zusammen und man bot uns nur noch 68.000.000 Rp (ca. 4.500 €) als Inzahlungnahme an.

Der Neupreis des Nissan, liegt bei 184.000.000 Rp (ca. 12.200 €). Da machen 27 Millionen mehr oder weniger was aus.

Also sind wir in den letzten Tagen rumgefahren und haben telefoniert. Gestern war dann ein Händler bei uns der uns 86.000.000 Rp (ca. 5.700 €) anbot. Bedingung, er will das Auto in einer Woche haben, da er auch nicht weiß wie sich der Fahrzeugmarktpreis entwickelt.

Der Nissan sollte aber erst Mitte Dezember geliefert werden, sodass wir wohl oder über 1-2 Wochen ohne Auto dastehen werden. Wenn ich daran denke, dass man 1 Woche für das Nummernschild warten muss, wird mir jetzt schon übel. Ich hoffe mal, dass es dieses Mal etwas zügiger geht.

,
19 Kommentare zu “Dank Benzinpreiserhöhung 9 Millionen eingebüßt”
  1. jau, Silvio, warum solls dir anders gehen, wie vielen anderen Ehemännern, und schlecht , gerade jetzt kommt die Presierhöhung, dein Zeitfenster ist zu klein, um wirklichh abzuwarten, wie sich der Markt entwickelt, natürlich ist erst mal der Schock da, aber ein bischen Zeit und die Leute haben sich dran gewöhnt, natürlich sind 9.Mille ein Batzen Geld, einfach mal überschlagen, was Ihr an Taxigebühren bezahlen müsst und klar man muss sich halt 2 Wochen fahrmässig einschränken, aber das müsste doch klappen, ich denke da mal ein bischen kürzer treten kann nix schaden, zur Not mietet man sich am Wochenende ein Auto, man muss nur wissen, ob das neue Auto auch kommt, aber immerhin 9 Mille sind 9Mille, obwohl ich ja geneigt bin, dass Euer Autoverkäufer einfach ne gute Ausrede hat, um den Preis zu drücken-Autohändler sind wie die früherer Rosstäuscher, aber ich denke fr 9 Mille kann man schon mal 2 Wochen auf Sparflamme leben, automässig, ist zwar ungewohnt, aber letztendlich kein Weltuntergang !

  2. jau, Silvio, warum solls dir anders gehen, wie vielen anderen Ehemännern, und schlecht , gerade jetzt kommt die Presierhöhung, dein Zeitfenster ist zu klein, um wirklichh abzuwarten, wie sich der Markt entwickelt, natürlich ist erst mal der Schock da, aber ein bischen Zeit und die Leute haben sich dran gewöhnt, natürlich sind 9.Mille ein Batzen Geld, einfach mal überschlagen, was Ihr an Taxigebühren bezahlen müsst und klar man muss sich halt 2 Wochen fahrmässig einschränken, aber das müsste doch klappen, ich denke da mal ein bischen kürzer treten kann nix schaden, zur Not mietet man sich am Wochenende ein Auto, man muss nur wissen, ob das neue Auto auch kommt, aber immerhin 9 Mille sind 9Mille, obwohl ich ja geneigt bin, dass Euer Autoverkäufer einfach ne gute Ausrede hat, um den Preis zu drücken-Autohändler sind wie die früherer Rosstäuscher, aber ich denke fr 9 Mille kann man schon mal 2 Wochen auf Sparflamme leben, automässig, ist zwar ungewohnt, aber letztendlich kein Weltuntergang !

  3. Also, wenn der Vertrag unter Dach ud Fach ist würde ich auf den Inzahlungsnahmepreis, der ja auch vertraglich garantiert sein muss, bestehen .
    Andernfalls würde ich vom Vertrag zurücktreten und noch ein paar Wochen warten bis sich alles normalisiert hat. Ist doch nur eine Abzocke-Masche vom Händler.

  4. klar, der Verkäufer hat den Vertrag in der Tasche und macht nun sein Spielchen, dass der Gebrauchtwagenmarkt so massiv einbricht, eher nicht, was den Rücknahmepreis betrifft, ob sowas im Kauf/Leihvertrag drin steht ? Normalerweise liegen oder lagen die Gebrauchtwagenpreise in Indo immer bei c , naja, fast 60-70% des Neupreises, also nicht so wie in D, wo man für wenig Geld ( relativ) gute Autos bekommt, aber Silvio hat eben ein Zeit problem !

  5. Vertrag heisst für mich, er ist für beide Seiten bindend.
    Kaufpreis – Anzahlung und/oder Inzahlungsnahme = Endpreis (Cash oder auf Kredit).
    Entweder der Händler hält sich daran oder “Selamat tinggal”.

  6. und Silvio, was haben deine Damen beschlossen? Auto behalten-9 Milli in den Wind-oder einfach 2 Wochen zu Fuss gehen?

  7. Wir sind seit Samstag Fussgänger. Heute sollte das mit dem Krdit geklärt werden. Der große Chef meiner Frau muss den Mitarbeiterkredit noch unterschreiben. Dann noch Notar und die Behördengänge des Autohauses für die Registrierung und Nummernschilder, was wir auch auf Express laufen lassen wollen. Soll angbelich nur drei Tage statt 1,5 Wochen dauern *lol*. Ja die lieben Behörden sind auf Ihren stühlen immer noch festgewachsen!

  8. tja, das liebe Auto, als ich damals c 2006 eine Suzuki Dings gekauft habe, das war damals so ein KleinVan mit kurzer Schnauze, Namen vergessen, führte uns die Verkäuferin auf den Hof, da standen c 10 Autos dieses Typs in 2 Farben, also Ihr könnt Euch einen aussuchen, mit oder ohne AC ! Nummernschilder, die ersten 4 Wochen nur für den Stadtbereich ! ich fands lustig, in D hätte die Kiste nie eine Zulassunge bekommen, bis 120kmh wars noch gut, aber dann…aber wo fährt man in Indonesien schon schneller ( Ohne Pilotenschein ) heute morgen vor 6 Uhr kostete der Sprit hier 136.9 als ich tanken wollte, war die Automatik kaputt für die Geldkarte, ab 6 Uhr kostet der Sprit dann wieder 141.9 , alles ….!! ich sags lieber nicht!

    Gruss nach Jakarta und Hauptsache gesund!

  9. Bots sind z.B. Suchmaschinen, die permantent das Internet nach neuen Inhalten durchsuchen. Diese sogenannten Spider schauen sich die Webseiten an und folgen Links und verwerten dann den Gefundenen Inhalt in Suchmaschinen.

  10. sicher sind das die, die jetzt pausenlos Mahnungen, Bestellbestätigungen, Zahlungsaufforderung oder Hallo, ich bin die Susi ! Versenden, klicke jeden Morgen ungefähr 3 davon weg, naja, im Netz ist man nie alleinl Permanent wird Reklame ausgebaut, es gibt jetzt online Zeitungen, wo man erst 30sec Reklame konsumieren muss, um an die Nachrichten zu kommen, GMX schaltet Anzeigen, die man extra wegdrücken muss usw usw, Reklame, Reklame, Reklame ! Gruss, bei uns hier gibts eine Winterzwischenspiel, ein bischen Schnee, ein bischen Glätte und schon knallts überall, ach , könnte man nicht ein bischen Sonne und ein paar Grad Wärme aus Indonesien bekommen-wie wärs Silvio: Verschicke 2h Sonnenschein bei 20 Grad!

  11. verda………! wieder nix, heute morgen brachte ich meine Frau zur Arbeit: 5Uhr 31 an der Tanke vorbei : E10 134.9, Hurra-als ich auf dem Heimweg vorbeikam 5Uhr 47 139.9 ! verda…………….!

  12. gestern hab ich E10 für 128.9 getankt ( Super 132.9) Sprit abzüglich der Steuern ist nun in D billger wie in I, von wegen Subventionen !

  13. gestern für 1€uro21,9 getankt, Benzin ist zZ billiger, wie in Indonesien ( wenn man die Steuern abzieht !? netto c 50Cent!

  14. Mit unseren neuen Wagen tangen wir bei Shell Super für 9.500 Rp (ca. 0,63 €) Und Franz billiger als in Indonesien. Wer billig Tanken will tankt Premium für 8.500 Rp (ca. 0,56 €) Mittlerweile dürfte sich das Blatt in Deutschland auch geändert haben EUR/USD auf 1,19.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.